Die Gesundheitsversorgung wird oft mit einem Gebühren-für-Service-Vertrag bezahlt. Ein Patient kann individuell für die erhaltene Behandlung bezahlen, wie Z. B. Arztbesuche, zahnärztliche Leistungen, Medikamente, Verfahren und dergleichen. Dies ermöglicht Ärzten, viele verschiedene Behandlungen anzubieten, da die Zahlung von der Art und Zahlung für jede Dienstleistung abhängt. Das Schreiben eines Servicevertrages setzt voraus, dass bereits eine mündliche Vereinbarung besteht und in ein schriftliches Dokument umgewandelt wird. Der Vertrag besteht zwischen dem Kunden und dem Dienstleister und mit deren Unterzeichnung wird der Vertrag rechtsverbindlich. Eine Servicegebühr ist eine Möglichkeit, Produkte oder Dienstleistungen in Rechnung zu stellen oder zu bezahlen. Dies ist eine beliebte Zahlungsstruktur in vielen Branchen.3 min lesen Diese Richtlinie deckt die Differenz zwischen einem Arbeitsvertrag und einem Gebühren-für-Service-Vertrag mit dem öffentlichen Dienst von Alberta ab. Diese Richtlinie beschreibt den Unterschied zwischen einem Arbeitsvertrag und einem Dienstleistungsentgeltvertrag. Es wird beschrieben, wie zwischen diesen beiden Arten von Verträgen unterschieden werden kann. Wir haben eine Definition der Termine gegeben, an denen dieser Vertrag seinen Teilnehmern aktiv Bedingungen auferlegen wird, die Identitäten des Dienstanbieters und des Kunden und was der Dienstanbieter für die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Dienstleistung verlangt.

Es ist nun an der Zeit zu festigen, was der Kunde tun muss, um diese Vereinbarung aufzuhalten. Im vierten Artikel wird “IV Zahlungsbetrag” die entschädigungsausgleich des Dienstanbieters betreffen. Die betreffende Zahlung wurde in drei Kategorien unterteilt, die in den angezeigten Kontrollkästchen-Auswahlen dargestellt werden. Sie können nur ein Kontrollkästchen aktivieren, um die Zahlung zu definieren. Wenn also der Dienstanbieter stundenweise bezahlt wird, markieren Sie das erste Kontrollkästchen und geben Sie den erwarteten Zahlungsbetrag “/Stunde” (eine Stunde Arbeit) auf der bereitgestellten leeren Zeile ein. Wenn dies keine angemessene Beschreibung der Vereinbarung der Vertragsteilnehmer ist, lassen Sie dies unmarkiert und überprüfen Sie die beiden anderen Optionen. Wenn die Service Provider-Zahlung nur nach Abschluss bestimmter Aufgaben oder Aufträge erfasst werden kann, markieren Sie das zweite Kontrollkästchen.